TeamViewer
Twitter
YouTube
XING
Print this page
Drucken

End-User IT Analytics mit Nexthink

Nexthink Partner

Nexthink
Jetzt Beratung vereinbaren!

PMCS ist als Nexthink Gold Partner ausgezeichnet. Gemeinsam verschaffen wir Ihnen den Überblick über Ihre IT-Infrastruktur aus der Perspektive des End-Users. Mit PMCS als Partner von Nexthink erwarten Sie einen reibungslosen Projektablauf: Dank unserer langjährigen Erfahrung und unseres Fachwissens implementieren wir die Lösung passend nach Ihrem Bedarf. Von unserem einzigartigen Service profitieren Sie noch über die Implementierung hinaus.

Aus der Perspektive des End-Users sammelt die Lösung von Nexthink Daten, auf deren Basis Sie schnell die richtigen Entscheidungen treffen und Kosten und Aufwände signifikant reduzieren. Die somit erfassten Informationen standen bisher weder in dieser Form noch in dieser Geschwindigkeit zur Verfügung. Deswegen ist Nexthink Teil der neuen Gartner Kategorie „IT Operations Analytics“ (ITOA) und wurde als „Cool Vendor“ ausgezeichnet.

Wie funktioniert Nexthink?

Nexthink analysiert und visualisiert alle Verbindungen, von allen Geräten, zu allen Zielanwendungen, zu jedem Zeitpunkt – und zwar in Echtzeit, aus der Endpoint-Perspektive, mit den jeweiligen Relationen der einzelnen Schritte und inklusive Historie. Somit machen Sie aus unstrukturierten Daten wertvolle Informationen, die fundierte Entscheidungen ermöglichen.

Die Lösung besteht aus vier Komponenten:

  • Der "Collector": Er wird auf dem Client als Treiber installiert und sammelt mit minimalem Ressourcenbedarf permanent Daten.
  • Die "Engine": Sie ist das Herzstück der Lösung. An dieser zentralen Stelle laufen alle Daten zusammen und werden zu einem Art „Datenwürfel“ verarbeitet.
  • Der "Finder": Zugriff auf diese Daten erhält man mit Hilfe des „Finders“ – der Nexthink Applikation für die Echtzeit-Analyse. Hier kann man die Fragen formulieren, auf die das System dann die Antworten gibt.
  • Das "Portal": Das Portal ist die Plattform, um langfristige Trends zu ermitteln bzw. vordefinierte Sichten auf die Daten zur Verfügung zu stellen. Es verfolgt somit einen deutlichen strategischeren Ansatz und ist vor allem das Werkzeug für das IT Management. Der Zugriff erfolgt über einen Browser.

Welche Anwendungsbereiche und Mehrwerte bietet Nexthink?

Nexthink ersetzt nicht, sondern ergänzt Ihre bestehenden Investitionen in Monitoring Tools für Server, Netzwerk, Client oder Transaktionsüberwachung. Ändern Sie die Perspektive, aus der Sie Ihre IT-Infrastruktur betrachten in den Bereichen ITSM Analytics, Security und Transformation.

ITSM Analytics

Verstehen Sie, wie die End-User Ihre IT-Services nutzen. Erkennen Sie eine Störung am Endpoint noch bevor der Nutzer sie bemerkt und beheben Sie diese proaktiv. Analysieren Sie die Performance Ihres Netzwerkes und tauschen Sie einzelne Komponenten auf Basis der Ergebnisse gezielt aus. Der Mehrwert: 35% weniger helpdesk Tickets und eine um 60% verkürzte Bearbeitungszeit der Tickets. Insgesamt steigern Sie somit die Effizienz bei der Fehleranalyse und Entstörung in Ihrem IT-Support um bis zu 50%. Der Endbenutzer nimmt weniger Störungen in der IT-Infrastruktur wahr, arbeitet produktiver und ist zufriedener.

» Erfahren Sie mehr über ITSM Analytics mit Nexthink...

Security Analytics

Behalten Sie den Überblick über die laufenden Anwendungen auf Ihren Endgeräten. Welche davon werden aus unsicheren Quellen gestartet oder kommunizieren auffällig in oder aus Ihrem Netzwerk heraus? In Echtzeit erkennen Sie so ungewöhnliches Verhalten von Anwendungen und beheben die Störung, bevor es zu spät ist.

» Erfahren Sie mehr über Security Analytics mit Nexthink...

IT-Projekte

Das anstehende Software-Rollout planen Sie auf Basis exakter und aktueller Daten aus Ihrer Zielumgebung bezüglich „Readiness“, benötigter Kapazitäten und Performance. Damit sparen Sie bis zu 20% der Projektkosten durch zielgerichtete Planung und die Vermeidung von Fehlern ein. Den Erfolg Ihres Rollouts belegen Sie mit quantitativ messbaren Fakten wie Logon-Zeiten oder der Anzahl von Applikations-Abbrüchen vor und nach dem Rollout.

» Erfahren Sie mehr über das Management von IT-Projekten mit Nexthink...

PMCS GmbH & Co. KG

  • Carl-Zeiss-Straße 16
    65520 Bad Camberg
  • Tel.:  +49 6434 94 50-0
    Fax.: +49 6434 94 50-300