PMCS ist „Project of the Year 2017“ Partner

Nexthink Platinum Partner erhält Auszeichnung für das Projekt bei einem großen Frankfurter Finanzinstitut

Auf der Nexthink Experience 2017 wurde die PMCS.helpLine Software Gruppe von Nexthink als „Project of the Year 2017“ Partner ausgezeichnet. Bewertungsgrundlage ist das Projekt, das PMCS.helpLine bei einem großen Frankfurter Finanzinstitut umgesetzt hat.

„Erst mit Nexthink entstehen uns ganz neue Möglichkeiten. Wir bekommen eine unvergleichbare Transparenz in unsere Landschaft, sehen alle Desktops, alle Anwendungen und alle Aktivitäten zu jeder Zeit“, berichtet der Projektverantwortliche des Finanzinstituts.

 

Project of the Year 2017

 

Die Monitoring-Software von Nexthink wirft einen tiefen Blick in Unternehmens-PCs. Sie überwacht den Desktop-Zustand und misst unter anderem auch die Qualität von Applikationen.

Durch die veränderte Perspektive auf die IT-Services unterstützt der Kunde mithilfe von PMCS.helpLine und Nexthink folgende Themen:

Security

  • Security Themen proaktiv erkennen und analysieren
  • Schadsoftware und unerwünschte Dienste feststellen
  • Erkennen unerwünschter Netzkommunikation

Servicedesk

  • Schnelle Identifikation von Problemen
  • Unterstützung zielgerichteten Ticketroutings
  • Überblick des Zustands bereitgestellter Services

Client Management

  • Unterstützung Patchmanagement und Softwareverteilung
  • Proaktive Erkennung von Massenstörungen
  • Troubleshooting – Analyse von Einzelstörungen

Network

  • Unterstützung bei der Analyse von Client-Kommunikationsproblemen
  • Vergleich Soll- & Ist-Kommunikation Analyse von Anwendungen für Firewall-Freischaltungen

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung! Weitere Informationen zu Nexthink finden Sie hier.